Tauchen auf Teneriffa

Rund um Teneriffa geht es direkt von Land aus oder auch mit dem Boot, in kleine Gruppen zu den besten Tauchplätzen entlang der West und Ostküste.

  • Tauchen und tauchen lernen
  • SchnuppertauchenDas ist der Einstig in die Unterwasserwelt. Von Anfang an richtig Tauchen – Ein Tauchlehrer und ein Schnuppertaucher. Mit ein wenig Vertrauen und einer ruhigen Atmung bist du schon nach kurzer Zeit in der Lage alleine, an der Seite deines Tauchlehrers, deinen ersten Tauchgang zu absolvieren.
  • Tauchausbildung  vom OWD bzw CMAS* bis hin zum Tauchlehrer – auch hier nur mit einer oder auf Wunsch mit zwei Personen in einem Kurs.
  • Tauchen mit den Profisnur in kleinen Gruppen – der respektvolle Umgang mit der Unterwasserwelt steht auch hier im Mittelpunkt.

In meinen Büchern „Fische der Kanaren“ und dem „Tauchguide Teneriffa“ findet ihr eine Übersicht über die Vielfalt der Arten in dieser Region.

In diesem Sinne…